Sie sind hier: Aktuelles

Tafel Wolfenbüttel

Sie möchten helfen?
Infos zur
Wolfenbütteler Tafel

Ansprechpartner

DRK-Kreisverband Wolfenbüttel e.V.
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 8
38300 Wolfenbüttel
Tel. 05331-9750 200
Fax 05331-9750 201

info[at]drk-kv-wf[dot]de

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE30 2512 0510 0005 4025 07

BIC BFSWDE33HAN

Neue Impulse bei der Flüchtlingshilfe des DRK-Kreisverband

Die Flüchtlings- und Migrationshilfe des DRK-Kreisverbands Wolfenbüttel hat sich personell und inhaltlich neu aufgestellt. Neu im Team ist Charlyn Müller. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen künftig...

Die Sozialarbeiterin Charlyn Müller verstärkt seit wenigen Wochen das dreiköpfige Team um Koordinatorin Aline Gauder und Servicekraft Antje Mönig. Die 31-jährige Charlyn Müller kann dabei auf einen... [mehr]

SEG unterstützte bei der Bombenevakuierung in Braunschweig

Der DRK-Kreisverband Wolfenbüttel half bei der Evakuierung rund um die Entschärfung einer Weltkriegs-Bombe in Braunschweig in der Nacht zu Donnerstag.

Die ehrenamtlichen Helfer der Schnelleinsatzgruppe unterstützten die Transporte des Wolfenbüttler Rettungsdienstes. Zudem errichteten die 17 Einsatzkräfte Sammel- und Aufenthaltsstellen im... [mehr]

Der DRK-Ortsverein Groß Denkte hat der Wolfenbütteler Tafel 500 Euro gespendet

Die Einrichtung des DRK-Kreisverbands Wolfenbüttel zieht im Sommer in neue Räume in der Innenstadt. „Dort wollen wir für die Kinder der Tafel-Abholer eine Spielecke einrichten“, berichtet Juliane...

„Wir wollen nicht nur Lebensmittel ausgeben, sondern auch ein Ort der Begegnung sein“, erklärt Liersch. Bei der Tafel sollen sich alle angenommen und wohl fühlen. Dies gelte insbesondere auch für die... [mehr]

am 12. April: Erfahrungsaustausch für Ehrenamtliche

Der offene Erfahrungsaustausch für Ehrenamtliche, initiiert durch die Flüchtlings- und Migrationshilfe des DRK-Kreisverband Wolfenbüttel e.V., startet erfolgreich und wird am 12. April fortgesetzt.

Unter dem Motto "Ehrenamt als Chance und Herausforderung" trafen sich erstmals am vergangenen Donnerstag Ehrenamtliche im Schulungsraum Am Exer 15 in Wolfenbüttel, um... [mehr]

am 11. April: Lesung anlässlich des Weltautismustages

Anlässlich des Weltautismustages lädt das Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) des DRK zu einer Lesung von Robin Schicha ein. Am 11. April liest der Autor und Zeichner ab 18 Uhr im Solferino aus...

Der in Duisburg lebende Kommunikationsdesigner beschreibt aus der Sicht eines Außerirdischen den Alltag in einer Schulklasse. Verwirrte Lehrer, laute Mitschüler, die alle Regeln ignorieren und... [mehr]

30 Hortkinder und Schüler machten mit beim Sprachcamp „Gemeinsam (etwas) bewegen“

Bunte Zettel mit jeweils einem Buchstaben liegen auf dem Sporthallenboden. Wenn der Übungsleiter ein zunächst nicht zu langes Wort nennt, müssen die Kinder so schnell wie möglich die richtigen...

"Spaß-Sport" nennen sich die Einheiten in der Halle, sie finden im Wechsel mit „Spaß-Lernen“ in den Klassenräumen statt. Dort sind Aufgaben, zum Beispiel zu Wortarten, zu lösen und kleine... [mehr]

DRK unterstützt offene Hausaufgabenhilfe in der Auguststadt Wolfenbüttel

Die Hausaufgabenhilfe des Salawo-Treffs in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße hat sich seit Mitte des vergangenen Jahres etabliert: Bis zu 14 Kinder mit und ohne Migrationshintergrund nehmen das offene...

Die Hausaufgabenhilfe der AWO gehört zu einer ganzen Reihe von Projekten, die einen Beitrag zu der Integration von Kindern und Jugendlichen leisten und von der Flüchtlings- und Migrationshilfe des... [mehr]

20-Jährige junge Frau mit Down-Syndrom hält Regale in Schuss

Das DRK Wolfenbüttel bietet Sirivan Demiray aus Salzgitter berufliche Qualifizierung und inklusive Teilhabe am Arbeitsleben.

Den sogenannten Pappwagen, eine große Kiste auf Rädern, schiebt Sirivan Demiray durch „ihre“ Regalreihen – auf der Suche nach leeren Kartons, in denen sich zum Beispiel Chipstüten befunden haben. Die... [mehr]

Das Solferino hat bald 3 Standorte

Seit Kurzem betreibt das DRK-Solferino neben der Kantine Am Exer in Wolfenbüttel eine Zweigstelle in Adersheim.

Das Bistro im Möbelhof hat dienstags - freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Dort gibt es täglich Frühstück, Mittagessen sowie Kaffee, Kuchen und Eis. Außerdem sind... [mehr]

Der erste Fahrplan des Sozio-Med-Mobils steht

Das mobile Beratungsangebot des Sozio-Med-Mobils ging in diesen Tagen in den Praxisbetrieb über.

Mit den sogenannten IM-BUS-Touren fährt das Mobil des DRK-Kreisverbands Wolfenbüttel auf einer festen Route jeden Donnerstag die Dörfer der Samtgemeinde Elm-Asse an. Ziel dieses Projektteils ist es,... [mehr]