Sie sind hier: Aktuelles

Tafel Wolfenbüttel

Sie möchten helfen?
Infos zur
Wolfenbütteler Tafel

Ansprechpartner

DRK-Kreisverband Wolfenbüttel e.V.
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 8
38300 Wolfenbüttel
Tel. 05331-9750 200
Fax 05331-9750 201

info[at]drk-kv-wf[dot]de

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE30 2512 0510 0005 4025 07

BIC BFSWDE33HAN

2. „Dank-Dir-Dinner“ des DRK-Kreisverbandes Wolfenbüttel

Viel Lob von allen Seiten für die Ehrenamtlichen und Helfer des DRK.

„Wenn es das Rote Kreuz nicht gäbe, müsste man es erfinden.“ Mit dieser charmanten Einleitung stieg Andreas Memmert in seine Ansprache ein, die er anlässlich des 2. Dank-Dir-Dinners im Wolfenbütteler... [mehr]

Versammlung des DRK-Kreisverbandes

Der DRK-Kreisverband Wolfenbüttel wächst auf vielen Ebenen. Das wurde bei der Delegiertenversammlung des Roten Kreuzes deutlich, die am Samstag im Theatersaal des Wolfenbütteler Schlosses stattfand.

So verlief eine breit angelegte Mitgliederwerbung in diesem Jahr äußerst erfolgreich, berichtete Kreisvorstand Andreas Ring. Die Zahl der Mitglieder, die im Kreisverband oder einem seiner... [mehr]

Wolfenbütteler Jugendrotkreuz bittet um Zweige

Die Kinder und Jugendlichen des Wolfenbütteler Jugendrotkreuzes (JRK) wollen Adventsgestecke für einen guten Zweck basteln. Der weihnachtliche Tischschmuck wird anschließend in Abstimmung mit dem...

„Dieser Einsatz kam in den vergangenen Jahren immer gut an. Aber wir benötigen neben geschickten Fingern und den weihnachtlichen Zutaten auch unterschiedliche Zweige für die Verarbeitung“, erklärt... [mehr]

FBE bot Interessierten einen Blick hinter die Kulissen

Rund 50 Gäste informierten sich über dieses Angebot des DRK-Kreisverbands Wolfenbüttel bei einer Infoveranstaltung im Solferino. Der Dienst hilft Menschen mit Behinderungen, eine Stelle auf dem...

Die FBE-Mitarbeiter suchen dafür den passenden Job und qualifizieren ihre Kunden für die Stelle. Ein Jobcoach ist anfangs stets dabei, hilft bei der Einarbeitung und spricht mit den neuen Kollegen.... [mehr]

am 15.11.: Erste Station des mobilen Spieltreffs des DRK in Hornburg

Die Auftaktveranstaltung des mobilen Spieltreffs wurde auf Mittwoch, 15. November 2017 verschoben. Die Flüchtlingshilfe des DRK-Kreisverbands Wolfenbüttel tourt künftig mit einem neuen Angebot durch...

Die Auftaktveranstaltung, die für den 8. November vorgesehen war, musste aus Krankheitsgründen abgesagt werden. Nun startet der Spieltreff in Hornburg am kommenden Mittwoch, 15. November,... [mehr]

Round Table 112 sammelte Spielzeug für Wolfenbütteler Tafel

Drei Wochen dauerte die Sammelaktion, nun fand die Übergabe statt. Der Service-Club Round Table 112 Wolfenbüttel/Salzgitter spendete der Wolfenbütteler Tafel des DRK-Kreisverbandes Spielzeug.

Groß war die Freude bei Juliane Liersch, der stellvertretenden Vorsitzenden des DRK-Kreisverbands, die den Tafelshop am Alten Tore ehrenamtlich leitet. „Ich bin ganz sprachlos und glücklich. Es ist... [mehr]

DRK-Familienfreizeit in der Eifel

Der Familienentlastende Dienst organisiert seit zwölf Jahren für Familien mit beeinträchtigten Familienmitgliedern mehrtägige Freizeiten. In diesem Jahr haben knapp 30 Personen mit einem Betreuerteam...

Neben der Erholung und der Abwechslung vom oftmals anstrengenden Alltag erlebten die teilnehmenden Eltern und ihre Kinder mit verschiedenen Behinderungen auch aufregende Tage inmitten der wunderbaren... [mehr]

Am 8.11.: Informationsabend des FBE

Der Fachdienst für berufliche Eingliederung (FBE) begleitet Menschen mit Behinderungen auf dem Weg ins inklusive Arbeitsleben. Interessierte können den Dienst am 8. November kennenlernen.

Alle Menschen wünschen sich eine gute Arbeitsstelle auf dem ersten „allgemeinen Arbeitsmarkt“ und sind in der Regel bei der Arbeitsplatzsuche nicht auf Hilfe angewiesen. Für Menschen mit geistigen... [mehr]

Benefizessen für das KIT

Volles Haus meldet die Rebekka-Loge „Eva König“ zu Wolfenbüttel. 75 Gäste nahmen am Benefiz-Essen im Logenhaus im Antoinettenweg teil. Der Erlös des Abends geht an das Kriseninterventionsteam (KIT) –...

„Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, die schwere menschlich-emotionale Arbeit des KIT-Teams für akut in Not geratene Menschen zu unterstützen“, erklärte Ingeborg Frenzel, Altmeister der Loge. Ein... [mehr]

Juniorhelfer an der Grundschule Harztorwall

Der Wolfenbütteler Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und die Grundschule am Harztorwall intensivieren ihre Zusammenarbeit.

Die Juniorhelfergruppe der Schule erhält ein Startpaket vom DRK für ihre tägliche Arbeit. Dazu gehört etwa ein Rucksack für die Helfer inklusive eines Trost-Teddys sowie umfangreiches... [mehr]