Sie sind hier: Aktuelles » 

Der erste Fahrplan des Sozio-Med-Mobils steht

Das mobile Beratungsangebot des Sozio-Med-Mobils ging in diesen Tagen in den Praxisbetrieb über.

Im Sozio-Med-Mobil des DRK-Kreisverbandes Wolfenbüttel gibt es ab sofort alles relevante Infomaterial der Samtgemeinde Elm-Asse. Foto: DRK

Mit den sogenannten IM-BUS-Touren fährt das Mobil des DRK-Kreisverbands Wolfenbüttel auf einer festen Route jeden Donnerstag die Dörfer der Samtgemeinde Elm-Asse an.

Ziel dieses Projektteils ist es, eine Anlaufstelle für die Dorfbewohner vor Ort zu sein, die sich über das Angebot des Sozio-Med-Mobil informieren können.

Das ist jedoch nicht alles, was Projektmitarbeiterin Anna Horstmann vor Ort leistet. Sie führt außerdem Formulare, wie zum Beispiel Anträge auf Kindergeld oder Anträge für Sozialhilfe der Gemeinde Schöppenstedt mit, so dass die Bewohner den Weg ins Rathaus in Schöppenstedt nicht auf sich nehmen müssen. Außerdem soll sich das Sozio-Med-Mobil mit der IM-BUS-Tour zum regelmäßigen Treffpunkt etablieren.

Die ersten Haltestellen und Zeiten sind links in einer Liste sowie in der aktuellen Presseinformation aufgeführt (zur Presseinformation).

 

Infoveranstaltungen für Nutzer und Kümmerer:

  • Di., 20.03., Winnigstedt, Schützenhaus, Bruchweg
  • Do., 22.03., Denkte, Turnhalle, Im Windhuck
  • Mo., 26.03., Schöppenstedt, Mehrgenerationenhaus, Am Schützenplatz
  • Di., 03.04., Roklum, Sportheim, Winnigstedter Straße 3a
  • Do., 05.04., Remlingen/Semmenstedt, Gaststätte Zum Asseblick, Asseweg
  • Di., 10.04., Uehrde, DGH, Winnigstedter Str. 2

Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr

 

Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne unter Rufnummer 05331 92784-310 oder stellen Sie uns Ihre Fragen per E-Mail.

Zur Internetseite des Sozio-Med-Mobil.

Terminflyer März/April zum Herunterladen (1,5 MB)

Presseinformation (Schaufenster Wolfenbüttel)

Kurzfilm Sozio-Med-Mobil

16. März 2018 20:52 Uhr. Alter: 273 Tage