Sie sind hier: Aktuelles

Ansprechpartner

DRK-Kreisverband Wolfenbüttel e.V.
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 8
38300 Wolfenbüttel
Tel. 05331-9750 200
Fax 05331-9750 201

info[at]drk-kv-wf[dot]de

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE30 2512 0510 0005 4025 07

BIC BFSWDE33HAN

Aktuelles:

Blutspendetermine

Erste-Hilfe-Kurse

laufende Termine

Speiseplan Solferino

Speiseplan Schulen

Speiseplan Nr. 7

Stellenangebote

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DRK-Notfallblatt
(zum Ausdrucken)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erste Hilfe Online

DRK-Helfer im Einsatz bei Brand in Winnigstedt

Sechs Helfer der SEG (Schnelleinsatzgruppe) des DRK-Kreisverbands Wolfenbüttel e.V. haben die Kollegen der Feuerwehr bei einem Wohnhaus-Brand unterstützt.

Der Dachstuhl einer Doppelhaushälfte in Winnigstedt stand am Montagnachmittag in Flammen, die Bewohner hatten sich bereits in Sicherheit gebracht und wurden von den Rotkreuz-Helfern betreut. Zudem... [mehr]

11.08.: Eröffnung von "Eberts Hof" - Drei Angebote unter einem Dach

Das DRK eröffnet einen neuen Standort am Großen Zimmerhof 29 in Wolfenbüttel.

 „Es geht hier nicht um Altkleider, sondern um gute Sachen, die in einer Secondhand-Boutique gegen einen kleinen Obolus abgegeben werden“, betont Uwe Rump-Kahl, Bereichsleiter des... [mehr]

"Ich bin stolz auf euch alle"

Das "Festival Stars@NDR2" in Wolfenbüttel ging größtenteils harmonisch über die Bühne. DRK-Helfer mussten 72 mal ran.

Gute Vorbereitung erleichtert das Leben. So lässt sich der Rot-Kreuz-Einsatz Samstag am Exer zusammenfassen. Rund um das neunstündige Festival "Stars@NDR2" in Wolfenbüttel waren rund 100... [mehr]

DRK-Kreisverband sucht Interessierte am Bundesfreiwilligendienst

„Etwas Sinnvolles, mit dem ich Menschen helfen kann“. Wenn sein Arbeitstag um 7 Uhr morgens beginnt, holt Steven Ebert (20) erstmal eine Menge Brötchen vom Bäcker. Die bringt er gleich bei den...

Die Waren hatte er am Vortag bei Discountern abgeholt. Als Bufdi, jemand, der sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) engagiert, ist der junge Mann aus Isingerode eine wichtige Hilfe für... [mehr]

Freizeit für Familien mit beeinträchtigten Angehörigen – DRK lädt zu einer Reise nach Island ein

Das Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) des DRK Wolfenbüttel organisiert seit 15 Jahren Freizeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Das Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) des DRK Wolfenbüttel organisiert seit 15 Jahren Freizeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen. Nach eigenen Angaben der Einrichtung sind die in den... [mehr]

am 9. August: DRK lädt zum Netzwerktreffen für Ehrenamtliche ein

Die Flüchtlings- und Migrationshilfe des DRK-Kreisverbandes Wolfenbüttel e.V. lädt erneut zur offenen Runde ein.

Unter dem Motto „Ehrenamt als Chance und Herausforderung“ findet für ehrenamtlich Aktive am Donnerstag, den 9. August 2018, von 19:30 bis 21 Uhr im Seminarraum am Exer 15 in 38302... [mehr]

Emotionale Rettung in der Nacht

Rettungswagen-Besatzung kümmert sich um Erkeröder Familie – und bekommt dafür ungewöhnliches Lob.

Für Patrizia Sannai wurden zwei Mitarbeiterinnen des DRK-Rettungsdienst Wolfenbüttel zu Helden. Denn nach einem unglücklichen Treppensturz kümmerten sich die Notfallsanitäterin Anne Waldmann und ihre... [mehr]

Noch freie Plätze beim Babyschwimmen und in Gesundheitskursen für Erwachsene

Im Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) des Deutschen Roten Kreuzes auf dem Exer-Gelände in Wolfenbüttel beginnen gleich nach den Sommerferien neue Kurse für Babys. Neben den schon etablierten und...

Ergotherapeutin Andrea Bruns, Leiterin der Praxis für Ergotherapie im ITZ, erklärt: „Sinnes- und Spielanregungen regen die Entwicklung der Kinder aktiv an und sind eine wichtige Förderung.“ Die... [mehr]

Mobiler Spieltreff in Remlingen

Am Jugendtreff in der Klein Biewender Straße gibt es jetzt auch ein Angebot für Kinder ab dem Grundschulalter.

In Zusammenarbeit mit der Remlinger Jugendpflege und dem DRK-Ortsverein bietet die Flüchtlings- und Migrationshilfe künftig einen Spieltreff an. Mit einem bunten Anhänger voll Spielmaterial kommen... [mehr]

Nachfolger gesucht – Freiwilligendienstler Leon verabschiedet sich

Er hat das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Integrations- und Therapiezentrum auf dem Exer-Gelände absolviert und erzählt über seine Erfahrungen, die er hier machen konnte.

„Für den Freiwilligendienst beim DRK habe ich mich entschieden, weil ich nach meinem Abitur noch nicht genau wusste, was ich später einmal machen will“, erzählt Leon Hartung aus Wolfenbüttel. Leon... [mehr]