Tafel WolfenbüttelTafel Wolfenbüttel

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfe
  3. Tafel Wolfenbüttel

Tafel Wolfenbüttel

Kontakt

Horst Rimke

Tel: 05331 948 655
oder 05331 92784 44

horst.rimkedrk-tfis.de

Tafelladen
Großer Zimmerhof 29
38300 Wolfenbüttel

In der Tafel Wolfenbüttel werden gegen eine Bezugskarte Lebensmittel ausgegeben. Die Bezugskarten sind für Empfänger von Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung im Tafelladen Großer Zimmerhof 29 (Ausgabestelle) in Wolfenbüttel erhältlich.

Am DRK-Standort Am Exer 17 in Wolfenbüttel ist die Tafelsortierung untergebracht. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen holen von hier aus die Waren von den Spendern ab, sichten und sortieren sie. Erst dann kommen sie in die Tafelläden, wo sich Familien wöchentlich Lebensmittel gegen 1 Euro Gebühr abholen können, Einzelpersonen alle zwei Wochen.

Wenn Sie Fragen haben oder uns mit Spenden unterstützen möchten, informieren wir Sie gerne.

Wer ist bezugsberechtigt?Empfänger von Arbeitslosengeld II
Empfänger von Grundsicherung
Wann und wo bekommt man Bezugskarten?Jeweils zu den Abholzeiten:
Tafelladen Großer Zimmerhof 29 in Wolfenbüttel
Ausgabestelle Schladen, An der Kirche 11

Einen ersten Abholtermin der Lebensmittel erhalten Sie bei der Beantragung der Bezugskarte.
Weitere Termine erhalten Sie bei der Abholung der Lebensmittel.
Wie werden Bezugskarten beantragt?Mit gültigem Personalausweis in Verbindung mit aktuellen Leistungsnachweis des Leistungsträgers (ARGE, Landkreis)
Wie oft können Lebensmittel abgeholt werden?1 x wöchentlich für Personen, die mit einem oder mehreren Kindern eine Bedarfsgemeinschaft bilden

1 x in 2 Wochen: Alleinstehende ohne Kinder
Was kostet das?Wir bitten um 1 Euro pro Abholung und Haushalt.
Wann können Lebensmittel abgeholt werden?Wolfenbüttel:
Montag bis Freitag 09:30-13:00 Uhr
Dienstag + Donnerstag 09:30-13:00 und 14:00 -16:00 Uhr
Schladen:
Freitag 12:00 - 14:00 Uhr
Adressen Lebensmittel-Ausgabe:Wolfenbüttel: Eberts Hof, Großer Zimmerhof 29

Schladen: An der Kirche 11
Standort Sortierung Am Exer 1

Projekt: "Tafel macht Schule"

Schulsachen sind teuer. Wir helfen deshalb Kindern unserer Tafelkunden, ihren Schulbeginn zu erleichtern.

Zu diesem Zweck sammeln wir jeden Sommer, bis ca. Ende Juli, Schulranzen und alles, was ABC-Schützen sonst noch benötigen: Stifte, Farben, Pinsel, Tuschkästen und Hefte. Wir freuen uns auch über Schultüten und Geldspenden.

Die Spenden kommen den Kindern von Tafel-Abholern zugute, die im Spätsommer eingeschult werden.

Helfen Sie uns!

Um unsere Arbeit leisten zu können, sind wir selbst auf Spenden angewiesen. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns dabei, Menschen in Not zu helfen.

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE54 2512 0510 0005 4012 02
BIC BFSWDE33HAN
Stichwort: Wolfenbütteler Tafel