Sie sind hier: Bereiche / Rettungsdienst und Katastrophenschutz / Katastrophenschutz / Bereitschaften / Bereitschaft Süd

Ansprechpartner

Olaf Janiesch

Herr
Olaf Janiesch

Bereitschaftsleiter

Herr
Steffen Müller

stv. Bereitschaftsleiter

Tel. 05331-9750 200

bereitschaft-sued[at]drk-kv-wf[dot]de

Bereitschaft Süd

Bereitschaft Süd

Unsere im Jahre 1997 gegründete Sanitätsgruppe unterstützt vorwiegend die sanitätsdienstliche Betreuung von Veranstaltungen. Diese Dienstleistung wird sehr gut angenommen und in einigen Fällen wurde schon entscheidende Hilfe geleistet.

Unsere praxisbezogene Ausbildung und moderne Ausstattung ist Garant für eine gute Versorgung von verletzten Personen - von Schürfwunden bis zum Notfallpatienten.

Überörtlich helfen wir anderen Ortsvereinen bei größeren Veranstaltungen und auch im Einsatzzug des Kreisverbandes Wolfenbüttel sowie in der Schnelleinsatzgruppe (SEG) sind viele unserer Helfer tätig.

Unsere Bereitschaft besteht aus 9 Helfern.

Unsere Ausstattung

Bereitschaft Süd

Einsatztaschen

Das Wichtigste für jeden Sanitätsdienst sind unsere Einsatztaschen. Diese sind nach DIN13155 für Sanitätskoffer und mit zusätzlichem Material gefüllt. Mit unseren Einsatztaschen können wir von Schürfwunden bis zum Notfallpatienten alles erstversorgen.

Technische Daten: Abmessungen (BxHxT): 34x51x27cm

AED (Automatisierter Externer Defibrillator)

Auch einen AED (Automatisierter Externer Defibrillator) haben wir in einer unserer Einsatztaschen. Dieser hilft uns bei der Behandlung von Personen mit Kreislaufstillstand. Nach Anlage von Klebeelektroden analysiert eine Software im AED den Herzrhythmus und entscheidet danach, ob eine Defibrillation notwendig ist. Nur bei einem positiven Ergebnis wird die Funktion freigeschaltet und kann durch den Anwender ausgelöst werden.
Technische Daten:

Bereitschaft Süd
  • Abmessungen (BxHxT): 220x70x230mm
  • Gewicht: 1,5kg
  • Display: LCD 100x37mm
  • Elektrodengröße: 78cm²
  • Stromquelle: Lithium-Batterie 2800mAh
  • Standbyzeit: bis 5 Jahre
  • max. Schocks pro Batterie: 200
  • ausgehende Energie (abgabe bei 50Ohm): 90 - 130 - 150Joule
  • Ladezeit: <10s
  • Zykluszeit (Schock-Schock): <20s

VW-Transporter

Als Transportmittel für Personal und Material haben wir einen VW Transporter 9-Sitzer. Dieser ist ausgestattet mit einem 50 KW / 68 PS Diesel Motor, einer zusätzlichen Batterie für die Signalanlage und dem 4m Band BOS Funkgerät.

Bereitschaft Süd

Technische Daten:

  • Hersteller: VW
  • Baujahr: 1999
  • Treibstoff: Diesel
  • Länge x Höhe x Breite (mm) : 5.107 x 2.130 x 1.840
  • Hubraum (ccm): 1896
  • Leermasse: 1.700 kg
  • Zul. Gesamtmasse: 2600 kg

Mehrzweckanhänger

Im Jahr 2009 beschafften wir uns mit Zuschüssen einen Mehrzweckanhänger, um unsere größeren Materialien transportieren zu können, ohne die Sitzplätze in unserem Transporter zu blockieren. Mit dem im Anhänger verlasteten Material ist es uns möglich in kurzer Zeit verschiedenste Aufgaben zu bewältigen, ob Betreuung und Unterbringung von Betroffenen, Versorgung verletzter Personen oder Verpflegung anderer im Einsatz befindlichen Einsatzkräfte.

Bereitschaft Süd

Technische Daten:

  • Hersteller: Saris
  • Baujahr: 2008
  • Länge x Höhe x Breite (mm) : 4.280 x 2.034 x 2.020
  • Leermasse: 400 kg
  • zul. Gesamtmasse: 1.300 kg
  • Stützlast: 75 kg

Faltzelt

Als kleinere Variante zum großen Zelt setzen wir noch ein Faltzelt mit 9m² Grundfläche ein. Für dieses Faltzelt haben wir vier komplette Seitenwände, mit mittigem Reißverschluss als Eingang nutzbar.

Bereitschaft Süd

Technische Daten:

  • Länge: 3,00 m
  • Breite: 3,00 m
  • Seitenhöhe: 2,10 m bis 2,40 m
  • Firsthöhe: 3,05 m bis 3,35 m
  • Gesamtgewicht: 32,50 kg

Weitere Ausstattung:

Einsatzzelt

Zum Inhalt des Anhängers gehört unter anderem ein Einsatzzelt mit einer Grundfläche von ca. 33m². Das Gerüst des Zeltes besteht aus längsgeschweißten Aluminiumrohren und Kunststoffverbindern. Zusätzlich besitzen wir eine variable Zwischenwand, um unser Zelt in der Länge zweiteilen zu können, sowie eine Fußbodenplane.
Technische Daten:

  • Länge: 6,00 m
  • Gewicht: 90 kg

Rettungstuch

Eines der uns zur Verfügung stehenden Transportmittel für Verletzte ist das Rettungstuch. Das ist eine stabile Plane mit Griffen. Mit dem Rettungstuch können verletzte Personen auch Problemlos durch Treppenhäuser und enge Räume im Liegen sowie auch im Sitzen transportiert werden.
Abmessungen (LxB): 2.000 x 700 mm

klappbare Krankentrage

Als weiteres Transportmittel steht uns eine zweifach klappbare Krankentrage nach DIN 13 024 zur Verfügung. Sie besteht aus nahtlosen Aluminium-Vierkantprofilen, verriegelbaren Stahlgelenken, einschiebbaren Tragegriffen, Patienten-Sicherungsgurte mit Schnellverschlüssen und einem Tragenbezug aus monofilem Polyäthylengewebe. Weiterhin ist Sie ausgestattet mit einer Kopfkissentasche und 4 Gleitfüßen.

Technische Daten:

  • Abmessungen (LxBxH): 2.302 x 556 x 137 mm
  • Transportmaße(LxBxH): 990 x 130 x 175 mm

Abstellbock

Um Tragen mit verletzten Personen nicht auf der Erde abstellen zu müssen, haben wir eimem Abstellbock für Krankentragen von der Firma SÖHNGEN®. Dieser ist Passend für alle Krankentragen nach DIN 13 024 und hat ein geringes Eigengewicht, wodurch er auch von einer Person leicht zu transportieren ist.

Die Rahmenkonstruktion besteht aus Stahlrohr-Vierkantprofilen und ist somit stabil und belastbar. Weiterhin ist er ausgestattet mit zwei Schraubelementen zur seitlichen Fixierung der Trage und einem selbstarretierenden, hochstellbaren Klappbügel, über den auch bei aufliegender Trage in Sekundenschnelle mit nur einem Handgriff eine Schocklagerung hergestellt werden kann.

Technische Daten:

  • Abmessungen (LxBxH) 1610x680x760 mm
  • Packmaße (LxBxH) 1610x680x80 mm
  • Gewicht: 17 kg

Feldbetten

Die Feldbetten gehören zur Ausstattung unserer Sanitätsstation, um Verletzte zu lagern und versorgen zu können. Das Material ist leicht zu reinigen, damit wir hygienisch arbeiten können. Desweiteren können die Feldbetten im Katastrophenfall zur Einrichtung von z.B. Turnhallen genutzt werden, um bedürftige Pesonen unterzubringen. Sie bestehen aus Aluminiumgestellen mit verzinkten Stahlbeschlägen und einer Plane aus Polyamidgewebe.

Technische Daten:

  • Abmessungen (LxBxH): 197x79x44 cm
  • Transportmaße (LxBxH): 96x20x13 cm
  • Gewicht: ca. 7,5 kg

Leuchtballon

Weiterhin ist auf unserem Anhänger ein POWERMOON®. Dies ist ein Leuchtballon zum Ausleuchten großer Einsatzstellen mit schattenfreiem Licht. Das tagesähnliche Licht ermöglicht ein blendfreies Arbeiten. Bei komplett ausgefahrenem Stativ befindet sich die in dem Ballom befindliche Metalldampflampe auf ca. 4m Höhe und kann damit eine Radius von ca. 40m ausreichend ausleuchten.

Technische Daten:

  • Leistung: 1.000 W
  • Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz
  • Betriebsstrom: ca. 7 A
  • Leuchtmittel: Metalldampflampe mit E40 Gewinde
  • elektr. Schutzklasse: IP54
  • Kabellänge: 7 m
  • Gewicht Ballonleuchte: 8 kg
  • Gewischt Vorschaltgerät: 12 kg
  • Maße Ballon: Höhe x Breite 600 x 900 mm
  • Transportmaße Ballon: Höhe 1.470 mm, Durchmesser 200 mm

Arbeitsleuchten

Für die Innenbeleutchung unserer Zelte besitzen wir zwei Arbeitsleuchten mit je 2x36W Leuchtmittel, wovon eine mit Notlichtfunkiton ausgestattet ist.

Technische Daten:

  • Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz
  • Leuchtmittel: Kompakt-Leuchtstofflampe Typ TC-F 2x36 W
  • Schutzklasse: IP54
  • Abmessungen(BxHxT) 300 x 320 x 115 mm
  • Kabellänge: 5 m

Heißluftturbine

Damit keiner frieren wird, schafften wir zusammen mit dem Anhänger eine Heißluftturbine an. Diese wird betrieben mit Diesel zum Heizen und Strom für das Gebläse und hat eine Heizleistung von 22 kW sowie eine Luftleistung von 1100m³/h und lässt sich über ein Thermostat stufenlos regeln.

Technische Daten:

  • Heizleistung : 22 kW, 19.000 kcal/h
  • Luftleistung : 1.100 cbm/h
  • Kaminabzug : 150 mm
  • Verbrauch : 1,9 kg/h
  • Abmessungen (LxBxH): 1250x490/x690 mm
  • Gewicht : 60 kg
  • Tankinhalt: 40 l
  • Elektro-Anschluß : 230 V / 50 Hz

mobiler Stromerzeuger

Um die Beleuchtungseinheiten sowie die Turbine mit Strom speisen zu können, ist auf dem Anhänger auch ein mobiler Stromerzeuger. Das 3,5 PS starke Aggregat ist schallgedämpft mit einer maximalen Lautsstärke von 89dB(A) und somit entfallen lange Leitungswege zu den Verbrauchern. Durch die integrierte Ökoschaltung ist eine Betriebsdauer von bis zu 10,5h ohne Nachtanken möglich.

Technische Daten:

  • max. Leistung (230 V): 2,0 kVA
  • Dauerleistung (230 V): 1,6 kVA
  • Spannungsregelung: Inverter
  • Stromstärke (Überlast): 8,7 A
  • Schutzart: IP 23
  • Gleichstromausgang: 12 V/8 A Ladestrom
  • Steckdosen: 2x Schuko
  • Besonderheiten: Ökoschaltung, Parallelbetrieb möglich
  • Motortyp: 4-Takt GX 100
  • Nennleistung/ Nenndrehzahl: 1,92 - 2,25kW bei 4.300 - 5.000/min
  • Tankinhalt: 3,6 l
  • Betriebsdauer bei Volllast. 4,0 - 10,5 h Ökoschaltung
  • Schallleistungspegel LWA(2000/14/EG I/II): 81 - 89 db (A)
  • Schalldruck bei 7 m 53 - 59 db (A)
  • Abmessungen (LxBxH) 510 x 290 x 425 mm
  • Gewicht 21,0 kg
  • Ausstattung Ölmangelanzeige, Überlastanzeige

diverse Leitern

Für verschiedenste Aufgaben befindet sich auch eine Teleskopleiter auf dem Anhänger. Mit dieser Leiter ist es uns möglich fast alle Aufgaben in der Höhe bewältigen zu können. Ob als Stehleiter, Treppenleiter, Anlege-Schiebeleiter oder als Arbeitsböcke lässt sie sich leicht handhaben und dazu auch noch platzsparend verstauen.

Technische Daten:

  • Transportlänge: 1,29 m
  • Gewicht: 13 kg
  • Steh-(Bock-)Leiter: Höhenverstellbar: 4 - 7 Sprossen / oberste Sprossenhöhe: 1,86 m
  • Anlege-Schiebeleiter: höhenverstellbar 8 - 14 Sprossen / max Leiterlänge: 4,20 m

zum Seitenanfang