ebertshof-aussen-header.jpg
SecondhandshopSecondhandshop

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfe
  3. Secondhandshop

Von Hand zu Hand - gutes Gebrauchtes

Kontakt

Juliane Liersch

Tel. 05331 948 655

juliane.lierschdrk-kv-wf.de

Großer Zimmerhof 29
38300 Wolfenbüttel

Unter der Voraussetzung, dass die geltenden Regeln zur Infektionsvermeidung eingehalten werden, ist unser Shop geöffnet.

Corona-Verhaltensregeln

  • Anmeldung unter Telefonnummer 05331/948 655, dabei wird ein 30-minütiger Termin vergeben
  • Sie können mit Partnerin, Partner oder Kindern kommen, diese müssen aber angemeldet werden.
  • Es dürfen sich maximal 5 Kunden gleichzeitig im Geschäft aufhalten. Daher werden am Eingang Besucherkarten verteilt.
  • Jeder, der den Laden betritt, muss sich registrieren und an die derzeit geltenden Regeln zur Infektionsvermeidung halten
  • Anproben sind derzeit nicht möglich
  • Die Abgabe von Spenden erfolgt nicht mehr am Tresen sondern in einer Gitterbox im Shop. Spenden dürfen nicht vor der Tür abgestellt werden!

„Von Hand zu Hand – Gutes Gebrauchtes“ ist Nachfolger des früheren Rotkreuzshops.

Unser Secondhandshop ist seit Sommer 2018 unter dem Oberbegriff Eberts Hof am Großen Zimmerhof 29 in Wolfenbüttel ansässig.

Bei uns geht es nicht um Altkleider, sondern um gute Sachen, die gegen einen kleinen Obolus verkauft werden. Zusätzlich zu Damen- und Herrenmode finden Sie bei uns Kinderkleidung, Accessoires, Bettwäsche, Geschirr und Dekoartikel.

Ein Nachweis der Bedürftigkeit wird in unserer Secondhandboutique von unseren Kundinnen und Kunden nicht verlangt. Sie ist ein Ort für alle.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Montag 09:30 - 13:00 und 14:00 - 17:00
Dienstag 09:30 - 13:00
Mittwoch 09:30 - 13:00
Donnerstag 09:30 - 13:00 und 14:00 - 17:00
Freitag 09:30 - 13:00
Samstag 09:30 - 13:00

Projekt "Tafel packt Babytasche"

Um bedürftige werdende Mütter in den ersten Monaten mit Kind zu unterstützen, packen wir auch Babytaschen. Ziel ist es, Schwangeren in schwierigen wirtschaftlichen Situationen einen Teil ihrer Sorgen zu nehmen.

Es geht dabei hauptsächlich um Bekleidung für das erste halbe Jahr und Hygieneprodukte wie Windeln und Creme. Dabei ist es egal, ob die Frauen Kundinnen bei der Tafel sind oder nicht. Am Anfang muss so vieles organisiert und besorgt werden, dass nicht jeder diese Kosten alleine tragen kann.

Wir freuen uns daher über Babyausstattung, die nicht mehr benötigt wird, aber noch gut in Schuss ist. Neben der Kleidung werden auch gut erhaltene Betten, Babywannen und Autositze benötigt.

Zeit spenden und Gesellschaft gestalten

Wo Lieblingsstücke schnell zu Glücksfällen für ihre Nachbesitzer werden, entsteht oft der Wunsch, selbst aktiv daran mitzuwirken. Unsere ehrenamtlich engagierten Menschen sind die wichtigste Voraussetzung für einen guten und erfolgreichen Eberts Hof in Wolfenbüttel. Wir bieten allen Interessierten eine attraktive und abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeit von "Mensch zu Mensch", vor allem im Verkauf, der Sortierung und Auszeichnung der Waren und Begegnung mit unterschiedlichen Menschen oder bei der Dekoration der Ladenflächen und Schaufenster.

Sprechen Sie uns gerne an - wir freuen uns über Ihr Engagement!